Winterlauf-Challenge – Steinberger See mit Herz

Winterlauf-Challenge – Steinberger See mit Herz

Wir gingen am 22.01.2017 beim Steinberger See Lauf über 10 km zum ersten Mal offiziell als Team „Läufer mit Herz“ an den Start!

Sowohl optisch mit unseren Teamshirts als auch vom Auftreten her konnten wir bei unserem ersten gemeinsamen Lauf gleich bleibenden Eindruck hinterlassen. Es herrschte tolle Stimmung im Team und es wurde viel Herz gezeigt.

Mit 12 Teilnehmern im Ziel konnten wir auch zahlenmäßig eine große Anzahl an Läufern ins Ziel bringen!

Auch sportlich konnten wir punkten und waren auch alle 12 nach dem Lauf mit unseren Ergebnissen zufrieden angesichts der schwierigen Untergrundbedingungen und der Kälte.

Auch was Top-Plazierungen anging waren wir voll dabei, um nicht zu sagen dominant. So konnten wir sowohl bei den Damen mit Eva Scheu als auch bei den Herren mit Tulu Wodajo Addisu beide als Gesamtsieger feiern. Hinzu kam noch der 2.Platz Gesamt durch Felix Mayerhöfer! Dazu gab es noch 4 Altersklassenpodestplätze! Glückwunsch!

Unserer Ergebnisse Männer:

Tulu Wodajo Addisu   32:16   AK 1          1 Platz Gesamt
Felix Mayerhöfer        34:59   AK 1          2 Platz Gesamt
Rajzer Markus           40:56   AK 2
Habermeier Peter       45:03   AK 5
Dobler Johannes        51:44    AK 31
Böhnel Josef              52:20   AK 19

Platz 1-3 der Winterlauf-Challenge am Steinberger See

Unserer Ergebnisse Frauen:

Scheu Eva                 41:15   Ak 1        1 Platz Gesamt
Greger Birgit              51:47   AK5
Heinrich Gundega      52:35   AK6
Majunke Sonja          52:45   AK7
Grantner Lasma        53:56   AK7
Wittmann Simone      59:22  AK8

Preisverleihung Winterchallenge-Lauf am Steinberger See Frauen

Bericht über Läufer mit Herz in der Wochenblatt-Ausgabe vom 26.01.2017

Über folgende Adresse kommt Ihr direkt zum Wochenblatt-Bericht:
http://www.wochenblatt.de/nachrichten/schwandorf/regionales/Laeufer-zeigen-ihr-Herz-beim-Auftakt-der-Winterlauf-Challange-am-Steinberger-See;art1170,418655

Läufer mit Herz in Frankfurt beim Stadtmarathon

Läufer mit Herz in Frankfurt beim Stadtmarathon

Zum ersten Mal nahmen Läufer mit Herz im Teamshirt, mit welchem wir vor allem auf mehr Menschlichkeit und gegen den Rechtsruck und die Ausländerfeindlichkeit aufmerksam machen wollen, an einem Wettkampf teil!

Dabei handelt es sich nicht um irgend einen Wettkampf, sondern um den ältesten Stadtmarathon in Deutschland  – dem Frankfurt Marathon!

Es war wie immer alles bestens organisiert und jeder von uns war glücklich, als er bei kalten Temperaturen in das warme Wohnzimmer – sprich in die Festhalle einlaufen konnte!

Michael Weber
Felix Mayerhöfer
Tobias Niggl
Peggy Cay
Markus Rajzer

Michael Weber zeigte seine tolle Form, indem er eine neue persönliche Bestzeit aufstellte!

Ein toller Lauf war vorbei, und wenn auch nicht jeder seine Traumzeit erreichte, so waren dann doch alle happy – zumal es ja auch darum ging, das Teamshirt mit der Aktion durch die Stadt zu tragen!!

Hinzu kam, das Markus und Felix bis kurz vorm Marathon mit Grippe flach lagen und doch mit Handicap liefen. Paggy lief bei ihrem Marathondebüt nicht nur locker und freudestrahlend ins Ziel, auch ihre Zeit war für ihren ersten Marathon klasse!!

Markus Schaible brach am Schluss noch ein – brachte aber den Marathon dann noch für ihn in neuer Bestzeit ins Ziel!

Allen Läufern nochmal Respekt und Glückwunsch!!

  • Michael Weber: AK M, AK Platz 94, Gesamtplatz 399 – Zeit: 2:47:57
  • Felix Mayerhöfer: AK 35, AK Platz 96, Gesamtplatz 468 – Zeit: 2:49:54
  • Markus Rajzer: AK 45, AK Platz 64, Gesamtplatz 641 – Zeit: 2:54:24
  • Tobias Niggl: AK 45, AK Platz 458, Gesamtplatz 2279 – Zeit: 3:26:50
  • Peggy Cay: AK 35, AK Platz 284, Gesamtplatz 1908 – Zeit: 4:39:55
  • Markus Schaible: AK 40, AK Platz 1433, Gesamtplatz 8927 – Zeit: 5:02:54
Nikolauslauf Beilngries und Regensburg

Nikolauslauf Beilngries und Regensburg

Nikolauslauf Beilngries

Für das herausragende Ergebnis sorgte Felix Mayerhöfer mit seinem unangefochtenen Sieg beim 2.Nikolauslauf in Beilngries über die 8,5 km Strecke in 28:55,0!

Ebenso auf dem Siegespodest landete Christoph Sturm über die 4,5 km Strecke in Beilngries. Nach 15:27,2 blieb die Zeit für ihn stehen was ihm Platz 3 im Gesamtklassement und einen Platz auf dem Siegerpodest bescherte.

Felix Mayerhöfer - Nikolauslauf Beilngries
Christoph Sturm - Nikolauslauf Beilngries

Nikolauslauf in Regensburg

Beim Nikolauslauf in Regensburg am Oberen Wöhrd nahmen Birgit , Sonja und Markus teil.

Birgit Greger konnte ihre Form erstaunlich gut, auch mit wenig Training, rüber retten und war über die 5 km mit ihren 23:11 (Platz 20 im Gesamtfeld) für den späten Zeitpunkt sehr zufrieden.

Auch Sonja Majunke war sehr zufrieden im Ziel, zumal die 24:17 auch noch eine neue Bestzeit über die 5 km für Sie bedeuteten.

Markus Rajzer lief den 10 km Lauf, nach wenig bis gar nicht laufen nach dem Frankfurt Marathon, ohne große Ambitionen oder einer Zielzeitvorgabe. So war auch er mit der 38:51 sehr zufrieden!

Schön war’s mal wieder und wo sonst trifft Hobbyläufer auf so klasse Läufer wie in Regensburg beim Nikolauslauf !!

Sonja Majunke und Greger Birgit beim Nikolauslauf in Regensburg
Markus Rajzer beim Nikolauslauf in Regensburg

An dieser Stelle auch Glückwunsch an alle Telis Asse, die auch großes Herz zeigen und Läufer mit Herz unterstützen!!

Philipp Plieger zum Streckenrekord und Sieg über die 10 km!  Und dann auch noch Doppelstart und über 5 km Platz 2!! Respekt Philipp !! Aber auch für Dein großes Läuferherz!!

Jonas Koller nach seinem Marathondebüt in Frankfurt, klasse Zeit und Platz 6 in einem Lauf, der besser besetzt war wie manche Meisterschaftsläufe!

Glückwunsch auch allen, die ins Ziel gekommen sind und einfach ein großes Läuferherz haben!!

Philip Pflieger beim Nikolauslauf in Regensburg

Unsere Ergebnisse

2. Nikolauslauf in Beilngries am 03.12.2016

  • 4,5 Km Strecke

Christoph Sturm: 3. Platz Gesamt – Zeit 15:27,2 ohne AK

  • 8,5 Km Strecke

Mayerhöfer Felix: 1. Platz Gesamt – Zeit 28:55,0  AK 30  AK Platz 1

Nikolauslauf in Regensburg am 4.12.2016

  • 5 km Strecke

Greger Birgit: 20. Platz Gesamt – Zeit 23:11 ohne AK
Majunke Sonja: 26. Platz Gesamt – Zeit 24:19 ohne AK

  • 10 km Strecke

Rajzer Markus: 31. Platz Gesamt – Zeit 38:51  Ak 40/50  Ak Platz 7

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen