Henriette Appel

Erfolge

Bei über 40 Wettkämpfen im Jahr gibt es viele Erfolge. Herausragend die Teilnahme an den Deutschen Crosslaufmeisterschaften 2015 in Markt Indersdorf, die drei Treffen mit Doppelolympiasieger Waldemar Cierpinski in Halle und beim Kyffhäuser Berglauf und meine Halbmarathon-Bestzeit in Mannheim im Mai 2014 von 1:44,43.

Mental unschlagbar wichtig und überirdisch das Erlebnis über 34 Kilometer beim Sachsentrail, die Krönung bisher.

 

Henriette Appel
Henriette Appel

Henriette Appel

Hallo,

ich laufe, weil ich kein Stubenhocker bin, mich am liebsten in freier Natur schwebe, bewege, herausfordere und mit wenig Aufwand und Kosten die ganze Welt mir gehört.

Als Jugendliche bereits auf einem Sportgymnasium von Leistung und Motivation umgeben, dauerte es noch acht Jahre, also bis 1994, als ich selbst aktiv wurde. Nach Auswanderung in die USA schaute ich begeistert den vielen Joggern zu, berührt von den Spendenaktionen bei Stadtläufen.

Beim New Haven Labor Day Road Race in Connecticut ging es mit 5 Kilometern los und kulminierte im 20 km – Lauf ein Jahr später bei brütender Hitze .

Arbeit, Heirat und drei Kinder bedeuteten 16 Jahre Pause. Während der sehr schmerzhaften Trennung fand ich zu meinem Hobby zurück, erst auf der Bahn mit Kinderwagen und dann zu Crossläufen und Halbmarathons. Ich lernte meinen Freund im Verein kennen und schaffte mit ihm meinen ersten Marathon im September 2016 in der Schorfheide.

Das Laufen hat mir eine große Familie beschert. Ich nehme an fantastischen Spendenläufen teil, von denen ich sonst nie gehört hätte und lerne Deutschland kennen. Das Laufen gibt mir Gelegenheit, Elitewettkämpfe zu bestreiten oder im Gaudikostüm ganz hinten Stimmung zu machen. Als Frau, Mutter und Ergebnislistenjunkie kann ich immer brillieren und fühle mich akzeptiert und gleichberechtigt wie nirgendwo sonst. Ich kann mich schminken oder mich von deutschen Meistern bei lokalen Crossläufen im Matsch überholen lassen, wir starten dort oft gemeinsam auf der Langstrecke. Ich mag keine halben Sachen und darf träumen!

Ich fühle bereits mein läuferisches Herz für diverse Projekte schlagen. Gerne hole ich Mitstreiter ins Boot und teile mein Leidenschaft.

Ich freue mich zum Team dazuzugehören,

Eure
Henny
TSV 1862 Neuburg
Marathon4you

(Neuburg an der Donau)