Ina Korn

Ina Korn

Liebe Läufer mit Herz,
mein Name ist Ina Korn, ich bin 53 Jahre alt und arbeite als Kinderkrankenschwester in der häuslichen Intensivpflege.
Ich mach schon Sport seit ich denken kann. Begonnen hab ich in der Schulzeit mit Leichtathletik…und es gab für mich nix Schlimmeres als „Laufen“ (zumindest alles über 800m). Später habe ich mich mal beim Judo „ausgetobt“ und bin vor 15 Jahren im Fitness-Studio gelandet. Cardio-Training war eher „notwendiges Übel“, bis ich vor 5 1/2 Jahren mal „aus Versehen“ das Laufband schneller statt langsamer gestellt hatte. Da hat es irgendwie „Klick“ gemacht. Ich hab mir einen Trainingsplan für Anfänger gesucht und durchgezogen und vor 5 Jahren noch ein Lauf-Seminar mitgemacht…und seitdem lauf ich.
Es ist ein guter Ausgleich zum Beruf, gut zum „Kopf frei kriegen“, mal was Anderes als Training im Studio, man lernt jede Menge Leute kennen und es entstehen tolle Freundschaften (die es sonst vielleicht nie gegeben hätte) und es macht einfach Spaß, für sich selbst oder auch andere etwas zu tun (und draußen laufen macht soviel mehr Spaß als auf’m Laufband).
Ich freue mich bei Euch mitlaufen zu dürfen.
Liebe Grüße
Ina
(Döbeln)