Irina Dürnberger

Irina Dürnberger

Irina Dürnberger

Irina Dürnberger

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Irina Dürnberger. Ich bin durch 2 Menschen zum Laufen gekommen, die mir dermaßen von ihren Empfindungen beim Laufen vor geschwärmt haben, dass ich mir dachte, ich sollte mein Schul-Seitenstechen-Trauma abschütteln und es auch mal wieder versuchen.
Ich laufe, weil es mir das Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit gibt und es mich lebendig fühlen lässt.
Laufen bedeutet für mich Einssein mit der Natur, Freiheit, Grenzenlosigkeit und auch Kameradschaft.
Ich bin gerne eine Läuferin mit Herz :). Jeder Mensch und jedes Tier verdient Respekt unabhängig von seinem Aussehen oder seiner Herkunft!

Herzliche Grüße
Irina

(Salzburg)

Silvia Kogler

Silvia Kogler

Silvia Kogler

Silvia Kogler

Hallo ihr Lieben,

ich heiße Silvia und bin 37 Jahre alt.
Ich laufe seit dem 01.11.18 und hab schon Einiges geschafft. Ich bin durch Maurice Diwischek zum Laufen gekommen und bin ihm so dankbar.
Das Laufen hat komplett mein Leben verändert, nicht nur äußerlich, denn viel wichtiger ist das Herz.
Ich möchte zeigen das Jeder laufen darf/kann. Egal wie weit oder wie schnell. Auf das kommt es nicht an. Wichtig ist, dass das Herz und die Freude am Laufen dabei sind.

Liebe Grüße
Silvia Kogler

(Brückl)

Sabine Rösch

Sabine Rösch

Sabine Rösch

Sabine Rösch

A grias enk aus Tirol,

mein Name ist Sabine und komme ursprünglich aus dem schönen Kärnten. Mein ganzes Leben dreht sich um Hunde und Sportln.

Ich wohne zusammen mit meinem Mann und 3 Hunden. Bin Ü 40 und habe letztes Jahr nach über 20 Jahren wieder mit dem Laufen begonnen, hauptsächlich für meine zwei Tierschutzhunde, um sie körperlich auszulasten und um Defizite auszugleichen. Bin dann zum CaniCross gekommen und es hat uns allen vui Spaß bereitet.

Wir unterstützen gerne Läufer mit Herz, da uns dieses Konzept sehr gut gefällt. Vor Allem gefällt mir die Kombination aus der Unterstützung Bedürftiger und Tiere in Not und Bewegung an der frischen Luft.

Liebe Grüsse
Sabine mit Laika, Hope und Snoopy

(Ebbs)

Laika, Hope und Snoopy

 

Elisabeth Eder

Elisabeth Eder

Elisabeth Eder

Elisabeth Eder

Hallo,

mein Name ist Elisabeth Eder und ich bin 53 Jahre alt . Ich laufe jetzt seit ca 4 Jahren.

Meine Leidenschaft ist der Berglauf (z.B. Grossglockner Berglauf usw.). Ich suche aber immer wieder neue sportliche Herausforderungen, wie Halbmarathon und Marathon. Wie ich dazu kam? Ich war immer schon sportlich (Skifahren, Bergsteigen usw). Aber vor einigen Jahren hatte ich mit Schicksalsschlägen zu kämpfen. So suchte ich nach körperlicher und mentaler Herausforderung.

Liebe Grüße
Elisabeth

(Mölltal)

Lisa Fritz

Lisa Fritz

Lisa Fritz

Lisa Fritz

Hallo,

ich bin Lisa Fritz und bin 25 Jahre alt.
Sport hat in meinem Leben schon immer eine wichtige Rolle gespielt, aber das Laufen habe ich erst hier in Österreich dank meiner Hunde begonnen. Da es in der Stadt nicht möglich ist ihnen genügend Freilauf zu bieten, habe ich nach einer Alternative gesucht um die zwei Energiebündel angemessen auszulasten.
So bin ich zum Canicross gekommen. Die Hunde tragen dabei ein Zuggeschirr und sind über eine Leine mit integriertem Ruckdämpfer mit mir verbunden. So lasse ich mich von den Beiden beschleunigen und zu neuen Bestzeiten ziehen 😉
Ich bin eine Läuferin mit Herz, da ich ebenfalls im Tierschutz aktiv bin und es eine weitere tolle Möglichkeit ist dazu beizutragen, unsere Welt ein kleines Stückchen besser zu machen!

Falls jetzt jemand wegen des Zughundesports neugierig geworden ist, dürft ihr uns gerne auf der Homepage der SpeedRunnders.at oder auf Facebook besuchen und anschreiben 🙂

Liebe Grüße
Lisa

(Wien)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen